Die Ausstellung „The Family of Man“ in Clervaux

Die Ausstellung „The Family of Man“ besteht aus 503 Photographien von 273 Autoren aus 68 Ländern und wurde zum ersten Mal im Museum of Modern Arts in New-York vorgestellt. Sie versteht sich wie ein Manifest für den Frieden und die grundlegende Gleichstellung aller Menschen. Diese Werte werden durch humanistische Fotos der Nachkriegszeit vermittelt. Nachdem sie in rund 160 Museen der ganzen Welt ausgestellt wurde, fand sie 1994 ihren endgültigen Standort in Clervaux. Seit 2003 ist sie Teil des „Memory of the World“-Registers der UNESCO.

www.steichencollections.lu

Die Ausstellung „The Family of Man“ in Clervaux
Die Ausstellung „The Family of Man“ in Clervaux
Die Ausstellung „The Family of Man“ in Clervaux