Robbesscheier - das lebendige Museum

Im kleinen Tierpark lernen die Kinder den Umgang mit Tieren, vom kleinen Küken bis zum riesigen Ardennerpferd. Sie können sie anfassen, streicheln und füttern, Kutschenfahrten und Eselreiten gehören zu den weiteren Highlights. Zudem gibt es ein Backatelier, einen großen Garten, ein Bienenhaus, Honigschleudern sowie ein Keramik-, Woll- und Filzatelier.

Öffnungszeiten Animationsprogramm:
 Sommersaison: tägl. von 10:00 - 18:00
 Wintersaison: tägl. von 10:00 - 17:00

Robbesscheier - das lebendige Museum
Robbesscheier - das lebendige Museum