Rackésmillen - industrielles Erbe

Die Rackésmühle in Enscherange stammt aus dem Jahr 1334 und ist die älteste noch bestehende und funktionsfähige Wassermühle aus Luxemburg. Ein kleiner Wasserlauf treibt das 1864 modernisierte Mahlwerk bis heute unverändert an. Besucher erhalten selten gewordene Einblicke in ein fast ausgestorbenes ländliches Handwerk. Jedes Jahr am 2. Sonntag im August findet hier auch das traditionelle Mühlenfest statt.

Öffnungszeiten:
Besichtigung auf Anfrage.
6€/Person

Rackésmillen - industrielles Erbe
Rackésmillen - industrielles Erbe
Rackésmillen - industrielles Erbe
Rackésmillen - industrielles Erbe