Die Kupfermine in Stolzembourg

Seit mehr als 500 Jahren haben die Kupferadern des Klangbaach zahlreiche Investoren nach Stolzembourg gelockt, auch wenn die Gegend sich fernab aller Industrietätigkeiten befindet. Bei einer Führung rund 50 Meter unter der Erdoberfläche entdecken Besucher die Geschichte der Mine. Das Museum, welches sich gleich daneben bietet, liefert interessante Einblicke in die Geologie des Öslings und die Landschaften des Ourtals.

http://www.stolzembourg.lu/kupfermine/

Die Kupfermine in Stolzembourg
Die Kupfermine in Stolzembourg
Die Kupfermine in Stolzembourg
Die Kupfermine in Stolzembourg
Die Kupfermine in Stolzembourg