Der Fledermaus-Lehrpfad

Entdecken Sie einen Pfad inmitten der Natur und genießen Sie die Ruhe!

 

Ab dem Bahnhof von Troisvierges ist der Wanderweg über die Vennbahn zu erreichen. Der Fledermaus-Lehrpfad befindet sich auf beiden Seiten des früheren Eisenbahntunnels von Huldange und besteht aus zwei Teilstücken:
  • der südliche Teil beginnt auf luxemburgischer Seite, an der Abzweigung der Vennbahn nahe dem früheren Bahnwärterhäuschen und endet am südlichen Tor des Tunnels. Dieser Abschnitt ist ungefähr 900 Meter lang.
  • der nördliche Teil beginnt an der Abzweigung auf belgischer Seite und endet am nördlichen Tor. Dieses Stück ist rund 1000 Meter lang.
Vier didaktische Schilder, eine Audiostation und eine interaktive Info-Station befinden sich auf jedem Teilstück. Der Inhalt ist auf beiden Seiten gleich, weshalb es reicht, eine der beiden Strecken zu erkunden. Die Spaziergänger können sich auf den Bänken oder den Picknickplätzen ausruhen, bevor sie den Rückweg antreten. Um die sensiblen Fledermäuse nicht zu stören ist der Tunnel leider unzugänglich.
Der Fledermaus-Lehrpfad
Der Fledermaus-Lehrpfad
Der Fledermaus-Lehrpfad